eigene Mitteilungen, 23.04.2018

Hate Speech - Hetze, Hass und Diskriminierung in sozialen Netzwerken

Ort:    Exzellenshaus Trier, Medienraum
Datum:     03.05.2018, 14:00
Hetze, Hass und Diskriminierung finden im Internet immer mehr Verbreitung und betreffen zunehmend auch Jugendliche. Dieses Phänomen, das auch im deutschen Sprachraum mit dem Begriff Hate Speech beschrieben wird, ist besonders in sozialen Netzwerken, Foren und bei Kommentaren zu beobachten.Es geht dabei um abwertende, menschenverachtende, rassistische oder sexistische Bemerkungen und Beleidigungen bis hin zur Anstiftung zur Gewalt.
Der Fachimpuls will für die Problematik sensibilisieren und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen, insbesondere für die Arbeit mit Jugendlichen.
      
Veranstalter:     AK Gewaltprävention Trier und Trier-Saarburg
Email:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzlichen Dank an die Menschen und Organisationen, die uns immer wieder  unterstützen!