Der AK Gewaltprävention ist

Foto Arbeitskreis 2

  • ein seit 1999 bestehendes unabhängiges Gremium von freien und öffentlichen Trägern der Stadt Trier und des Kreises Trier-Saarburg, die sich mit dem Thema Gewalt und Gewaltprävention bei Kindern und Jugendlichen auseinandersetzen
  • das Organisationsteam der jährlichen Projektwochen zur Gewaltprävention (Gewaltpräventionswochen) mit ca. 45 Einzelveranstaltungen für Kinder, Jugendliche, Eltern, Lehrkräfte und Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Anlauf- und Vermittlungsstelle für Interessierte am Thema Gewaltprävention und präventiven Angeboten

Mitglieder

  • Arbeitsgemeinschaft Frieden (AGF)
  • Bürgerhaus Trier Nord, (Jugendarbeit)
  • Bundespolizeiinspektion, (Kriminalprävention)
  • Erlebniswerkstatt Saar e.V.
  • Europäische Akademie des rheinland-pfälzischen Sports e.V.
  • Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral 
  • Fidibus, (Haus der Familie)
  • Frauenhaus Trier, (Nachgehende Beratung & Kinderbereich)
  • IB Südwest gGmbH für Bildung und soziale Dienste, (Fanprojekt & Teamleitung)
  • Kinderschutzbund Trier, (Beratung)
  • Jugendnetzwerk Konz e.V. , (Kreisweite Fachstelle Gewaltprävention & Mädchenarbeit)
  • Kreisverwaltung Trier-Saarburg, (Fachstelle Jugendschutz)
  • Polizeipräsidium Trier, (Haus des Jugendrechts / Kriminalprävention)
  • Stadtverwaltung Trier, (Fachstelle Jugendschutz)
  • Stadtverwaltung Trier, (Stadtjugendpflege)
  • Sozialraumzentren im Kreis, Trier-Saarburg (SRZ Hermeskeil)
  • Treffpunkt am Weidengraben, (Jugendzentrum "Auf der Höhe")

Herzlichen Dank an die Menschen und Organisationen, die uns immer wieder  unterstützen!